Mein Buch in der Computerbild!

Was für ein tolles Gefühl! Mein Buch „Lügner küssen besser“ ist in der Computerbild mit Link zum kostenlosen download:

www.cobi.de/go/buch7Lügner_in_Computerbild

Advertisements
Veröffentlicht unter frauenbücher | Kommentar hinterlassen

Schreiben – oder so …

Es hat eine ganze Weile gedauert, bis es mir auffiel. Mit jedem Buch das ich anfange ist es dasselbe:

Am Anfang ist die Idee, verbunden mit jeder Menge Begeisterung, Protagonisten, die in meinem Kopf ihre Geschichte erzählen und um meine Aufmerksamkeit ringen (nein, ich bin nicht verrückt, glaube ich zumindest :).

Irgendwann setze ich mich hin und schreibe alles auf. Eine Szene nach der anderen.

Und dann kommt er, der Moment in dem ich mir ein paar Seiten durchlese und denke „den Mist will doch niemand lesen!“

Dieser Augenblick kommt immer und zwar meistens nachdem ich um die 60 Seiten geschrieben habe. Früher habe ich dann meist abgebrochen, ein anderes Buch angefangen, eine andere Idee aufgeschrieben … bis die ominöse Seite 60 kam.

Heute weiß ich was los ist. Es macht die Sache nicht besser. Irgendwie ist da immer der nagende Zweifel, ob nicht doch „alles Mist“ ist.

Ich hoffe nicht 🙂 und zum Glück gibt es Leser, die meine Bücher lieben. Deshalb schreibe ich weiter, bis zu Seite 60 und darüber hinaus. Solange bis die ganze Geschichte erzählt ist.

Veröffentlicht unter frauenbücher | Kommentar hinterlassen

Cover Reveal!

Die Vergeltung_CoverDa ist es, das Cover für die Fortsetzung der Dämonen-Serie. Die meisten von euch wissen es schon, die Fortsetzung wird auch als Serial erscheinen.

Nach der Abstimmung über den Titel habe ich beschlossen, dass die zweite Staffel den Titel „Die Vergeltung der Dämonen“ tragen soll. Teil 1, der im Mai erscheint heißt dann „Sariel: Die Entscheidung“.

So, jetzt hoffe ich natürlich, dass euch das neue Cover gefällt!

Veröffentlicht unter frauenbücher | Kommentar hinterlassen

Titelsuche

Ihr Lieben,

DasGeheimnisderDa monenich brauche eure Hilfe. Nachdem es in diesem Jahr endlich die Fortsetzung zu „Das Geheimnis der Dämonen“ geben wird, bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Titel.

Geplant war immer „Die Rache der Dämonen“ für den zweiten Teil der Serie. Jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher, ob das wirklich ein guter Titel ist.

Was meint ihr? Unten ein paar Ideen zur Auswahl, falls ihr eigene Vorschläge habt, könnt ihr die als Kommentar eintragen.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Veröffentlicht unter Dies und Das, ebook | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Wie Sebastian zu seinem Namen kam

Liebeszauber3Ganz ehrlich, Sebastian ist normalerweise kein Name den ich einem männlichen Protagonisten geben würde. Und doch ist es passiert. In meinem neuen Liebesroman „Liebesrituale und andere Katastrophen“ tritt er auf.

Sebastian, seines Zeichens IT-ler und, wie es scheint, an Lara, der weiblichen Protagonistin interessiert.

Als ich mit dem Schreiben des Romans anfing dachte ich noch den Namen ändere ich einfach später. Wenn ich mit dem Buch fertig bin, werde ich wissen wie Sebastian tatsächlich heißen soll. Vielleicht wird aus ihm ja ein Tim, Tom oder ein Lars?

Ich schrieb die Geschichte auf, überarbeitete sie, ließ sie lektorieren, korrigieren, überarbeitete wieder und wieder. Aber Sebastian blieb. Irgendwie ist er ziemlich dickköpfig und will aus mir unerfindlichen Gründen nicht anders heißen.

Ich habe schon einige Blogposts darüber verfasst wie Protagonisten oder überhaupt die Charaktere in meinen Erzählungen nie das tun, was sie eigentlich tun sollen. Sebastian ist mal wieder der Beweis dafür, dass nicht ich bestimme was geschieht, sondern diese störrischen Charaktere. Ich bin schon gespannt was im nächsten Buch alles anders läuft, als ich gedacht habe :).

Veröffentlicht unter Dies und Das, ebook | Kommentar hinterlassen

30 Tage übers Schreiben bloggen: Frage 6

Ich weiß, ich weiß, die 30 Tage Fragen habe ich sträflich vernachlässigt. Wahrscheinlich halte ich den Rekord wenn es darum geht wer für die Beantwortung der Fragen am längsten gebraucht hat. Hier also die sechste:

„Wo schreiben Sie am liebsten und zu welcher Tageszeit ist Ihre beste Schreibzeit? Benutzen Sie den Computer oder Stift und Papier?“

Am liebsten schreibe ich in meinem Arbeitszimmer. Im Winter brennt dort ein kuscheliges Feuer, aber ich bin ganz froh, dass diese Jahreszeit jetzt hinter mir liegt. Bildschirmfoto 2015-03-23 um 15.10.54Bald werde ich einen wunderschönen Ausblick haben, denn die Apfelblüte naht.

Schreiben tue ich mittlerweile nur noch am Computer, sonst müsste ich erst alles mit Hand aufschreiben und dann übertragen.

Tageszeit: Fast immer vormittags. Dann habe ich Ruhe, Frieden und das Gefühl etwas geleistet zu haben, wenn ich mein Tagespensum – fünf Seiten – geschafft habe.

30 Tage übers Schreiben bloggen – Die Fragen!

Veröffentlicht unter 30 Tage, Dies und Das | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Was würdet ihr gerne als nächstes von mir lesen?

Im Moment schreibe ich gerade an Teil 2 meiner Fantasy-Reihe. Bald bin ich damit fertig und, da mir zurzeit so viele Ideen im Kopf herumschwirren, würde ich gerne von euch wissen, was ihr gerne als nächstes von mir lesen würdet?

Hier die Auswahl:

Veröffentlicht unter frauenbücher | Kommentar hinterlassen