Die Rache der Dämonen (You could be mine)

Dieses Jahr war es ziemlich ruhig auf meinem Blog. Ich kam nur selten dazu Beiträge zu schreiben, die nichts mit einer Neuerscheinung zu tun hatten. Zum Teil lag es daran, dass ich sehr viel Arbeit hatte. Zum Teil aber auch an einer Sehnenscheidenentzündung, die mich mehr als zwei Monate daran gehindert hat zu Schreiben.

Für 2015 gelobe ich Besserung. Ich hoffe wieder öfter dazu zu kommen, über etwas anderes als meine Bücher zu schreiben :). Jetzt aber gibt es Informationen zu dem lange erwarteten zweiten Teil meiner Dämonen Reihe. „Die Rache der Dämonen“ war schon für diesen Herbst versprochen. Jetzt wird es wohl April/Mai 2015 bis das Buch erscheint.

Die guten Neuigkeiten: Ich bin hoch motiviert, schreibe eifrig daran und habe auch die richtige Musik zur Inspiration gefunden: „You could be mine“ von den Guns n Roses. Ich weiß, ein alter Song, aber noch immer genial! Und dann das Video dazu … Wer mal reinschauen möchte, kann das hier tun:

http://www.dailymotion.com/video/xyhq4_guns-n-roses-you-could-be-mine_music

In diesem Sinne: Eine abwechslungsreiche, aufregende und besinnliche Weihnachtszeit 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter frauenbücher veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Die Rache der Dämonen (You could be mine)

  1. Astrid schreibt:

    Ich finde es sehr traurig das mit Einen Buch angefangen wird man neugierig wird wie es weiter geht und dann wird einfach aufgehört und es heisst es geht 2015 weiter jetzt haben wir 2017 und ich hab keinen weiteren Teil des Buches irgendwo gefunden bin maßlos entäuscht

    • birgitkluger schreibt:

      Liebe Astrid,
      ich kann dich verstehen, es ist schade, dass ich die Fortsetzung noch nicht schreiben konnte. Das liegt zum einen daran, dass mir dafür im Moment einfach die Zeit fehlt. Zum anderen hat sich das Buch leider nicht gut genug verkauft. Wenn man, bevor man anfängt zu schreiben, schon weiß, dass man weder die investierte Zeit noch das investierte Geld für Cover, Lektorat, etc. zurückbekommt, dann wird es einfach schwer sich zu motivieren. Ich hoffe aber einen Weg zu finden, um den versprochenen zweiten Teil zu schreiben.
      Liebe Grüße,
      Birgit

      • Astrid schreibt:

        Das ist doch wenigstens eine Aussage und dann kann man das ja auch verstehen aber es War ja nirgends etwas zu finden ob überhaupt noch was kommt und das fand ich schade es kamen keinerlei Informationen
        Würde mich sehr freuen wenn noch was kommt aber es muss sich auch rechnen das ist klar 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s